Berlin (dpa) - Der Bundestag hat dem Bundeswehreinsatz gegen die Terrormiliz Islamischer Staat zugestimmt. Damit sollen bis zu 1200 deutsche Soldaten mit Aufklärungsflügen und einer Fregatte die internationale Koalition im Kampf gegen den IS-Terror unterstützen - zunächst bis Ende 2016.