Udine (dpa) - Mit einem Finalsieg gegen Spanien will die deutsche U21-Nationalmannschaft ihren dritten Europameister-Titel erobern. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz wäre bei einem Erfolg im Endspiel heute in Udine die erste deutsche U21, die ihren Titel erfolgreich verteidigt. Für Deutschlands Fußball-Nachwuchs ist es die insgesamt vierte Final-Teilnahme bei einer U21-EM und die zweite in Serie nach dem Triumph von 2017. Einen klaren Favoriten gibt es im Endspiel nicht.