Regensburg (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Obertraubling in der Nähe von Regensburg sind drei Menschen ums Leben gekommen. Ihr Auto war aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Lichtmast geprallt. Danach überschlug sich das Auto und ging in Flammen auf. Rettungskräfte fanden einen Menschen außerhalb des Autos vor, der durch den Aufprall offenbar ins Freie geschleudert worden war. Er starb noch am Unfallort. In dem ausgebrannten Auto fanden die Einsatzkräfte außerdem zwei weitere Leichen.