München (dpa) - Rekordmeister FC Bayern München ist mit einem glücklichen Heimsieg in die 56. Saison der Fußball-Bundesliga gestartet. Die Mannschaft des neuen Trainers Niko Kovac gewann das Auftaktspiel gegen 1899 Hoffenheim mit 3:1. Thomas Müller brachte die Bayern in der 23. Minute in Führung. Nach dem Ausgleich der Gäste durch den Ungarn Adam Szalai sorgten Torjäger Robert Lewandowski per Foulelfmeter und Arjen Robben in der Nachspielzeit für die Entscheidung.