Detroit (dpa) - Wegen Brandgefahr ruft der Autobauer Fiat Chrysler nach Medienberichten insgesamt rund 570 000 Geländewagen zurück, vor allem in den USA, Kanada und Mexiko. Kabel im Fahrzeuginneren könnten überhitzen und in Brand geraten, wie US-Medien berichten. Der Konzern betonte demnach, es habe bisher keine Zwischenfälle gegeben. Wegen verschiedener Probleme musste Fiat Chrysler in diesem Jahr vor allem in den USA Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten ordern.