Nürnberg (dpa) - Trotz der schwächelnden Konjunktur bleibt das Konsumverhalten der Verbraucher stabil und damit eine wichtige Stütze der deutschen Wirtschaft. Laut der vom Marktforschungsinstitut GfK monatlich erstellten Konsumklimastudie sinkt zwar die Konjunkturerwartung der Bundesbürger auf den niedrigsten Stand seit mehr als sechs Jahren, die Entwicklung des eigenen Einkommens wird aber weiter positiv eingeschätzt. Für September prognostizieren die Marktforscher einen zum Vormonat unveränderten Wert von 9,7 Zählern Punkten.