Berlin (dpa) - Eine höhere Kaufprämie für Elektroautos und mehr Ladestationen - das sind Kernergebnisse des "Autogipfels". Politik und Autoindustrie wollen damit sicherstellen, dass Elektroautos den Durchbruch auf dem Massenmarkt schaffen und "alltagstauglich" werden. Die bisher bis Ende 2020 befristete Kaufprämie soll auf bis zu 6000 Euro aufgestockt und bis 2025 verlängert werden. Vereinbart wurde auch, dass in den kommenden zwei Jahren 50 000 neue öffentliche Ladepunkte entstehen sollen.