Offenbach (dpa) - Zum Beginn der neuen Woche macht der Sommer in Deutschland weiter Pause. "Dabei wird der Montag wahrscheinlich der kühlste Tag mit 16 Grad auf den Inseln, 17 bis 19 Grad in der Nordhälfte und 19 bis 23 Grad im Süden, wobei es entlang von Rhein und Donau am wärmsten wird", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach. Die Waldbrandgefahr geht laut dem Wetterdienst zwar etwas zurück. Die Trockenheit halte allerdings in Teilen Deutschlands weiter an.