Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat den FC Bayern München nicht von der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verdrängen können. Die Niedersachsen kamen im Heimspiel gegen den FC Augsburg nur zu einem 0:0 und verpassten den möglichen Sprung auf Platz eins. Wolfsburg bleibt bei nun fünf Unentschieden als einziges Team der Bundesliga ungeschlagen und rangiert vor der letzten Partie des 9. Spieltages am Abend zwischen Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt hinter den Bayern und dem SC Freiburg auf Platz drei. Augsburg bleibt durch das Remis auf dem vorletzten Platz.