Wien (dpa) - Deutsche Touristen und Pendler können sich über eine Mautbefreiung auf fünf grenznahen, kurzen Autobahnabschnitten in Österreich freuen. Das österreichische Parlament hat mit großer Mehrheit die Mautbefreiung für diese Autobahnabschnitte in Grenznähe zu Deutschland beschlossen. Die Parteien wollen mit der Maßnahme den Ausweichverkehr vor allem von deutschen Autofahrern über Landstraßen eindämmen. Das Gesetz muss noch durch den Bundesrat, der am 5. Dezember das nächste Mal tagt. Bei einer Bestätigung könnten die Mautbefreiungen am 15. Dezember in Kraft treten.