Paris (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich zufrieden gezeigt nach seinem ersten persönlichen Gespräch mit seinem ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj. "Yes, I'm happy!", sagte er nach Angaben der russischen Staatsagentur Tass auf Englisch in Paris beim Ukraine-Gipfel. Zuvor hatten die beiden Staatschefs sich zu ihrem ersten bilateralen Gespräch zurückgezogen. Putin und Selenskyj wollten vor allem über den Transit von russischem Gas durch die Ukraine sprechen. Der Transitvertrag läuft Ende des Jahres aus.