New York (dpa) - Dominik Koepfer hat bei den US Open überraschend das Achtelfinale erreicht. Der deutsche Qualifikant setzte sich in New York gegen den Georgier Nikolos Bassilaschwili in vier Sätzen durch. Letztmals hatte Benjamin Becker 2006 in New York als deutscher Qualifikant das Achtelfinale erreicht, nachdem er zuvor Andre Agassi besiegt und damit die Karriere des Amerikaners beendet hatte.