Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Bei der Vierschanzentournee steht heute in Garmisch-Partenkirchen die Qualifikation auf dem Wettkampfprogramm. Der Oberstdorf-Zweite Karl Geiger will am Silvestertag Jagd auf Spitzenreiter Ryoyu Kobayashi aus Japan machen. Insgesamt zwölf deutsche Skispringer kämpfen um die Qualifikation für das zweite von vier Tournee-Springen. Nur 50 Tickets werden für das Neujahrsspringen vergeben.