Düsseldorf (dpa) - RB Leipzig hat zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Die Sachsen kamen am Abend bei Fortuna Düsseldorf zu einem verdienten 3:0. Mit ihrem sechsten Liga-Sieg in Serie zog die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann mit 33 Punkten an Borussia Mönchengladbach vorerst vorbei. Die Gladbacher können am Sonntag nur mit einem Erfolg beim VfL Wolfsburg wieder auf Platz eins zurückkehren.