Paris (dpa) - Real Madrid hat das Viertelfinale der Fußball-Champions- League erreicht. Der Titelverteidiger gewann auch das Rückspiel bei Paris St. Germain mit 2:1. Schon das Hinspiel hatten die Spanier mit 3:1 für sich entschieden. Ebenfalls im Viertelfinale steht der FC Liverpool. Dem Team von Trainer Jürgen Klopp reichte im Rückspiel gegen den FC Porto ein 0:0. Das Hinspiel in Portugal hatten die Engländer mit 5:0 gewonnen.