Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat angesichts von Steuermehreinnahmen in Milliardenhöhe eine Entlastung der Bürger mit mittleren und kleinen Einkommen ab 2019 in Aussicht gestellt. Allein der Bund habe bis 2022 zusätzliche Spielräume von insgesamt 10,8 Milliarden Euro, sagte Scholz bei der Vorstellung der neuen Steuerschätzung.