Berlin (dpa) - Umweltministerin Svenja Schulze hat eine Kandidatur für das Amt der SPD-Vorsitzenden ausgeschlossen. "Ich habe nicht vor, für den SPD-Vorsitz zu kandidieren", sagte Schulze bei einer sogenannten Bürgerpressekonferenz beim Tag der offenen Tür der Bundespressekonferenz in Berlin. Sie habe auch großen Respekt für die Arbeit, die die zurückgetretene SPD-Chefin Andrea Nahles geleistet habe, sagte Schulze. "Ich finde, dass das sehr große Fußstapfen sind. Und dass das auch jemand machen muss, der mit vollem Engagement da reingehen kann."