Fußball

Co-Trainer Bankert für ein Spiel gesperrt

Nach seiner Roten Karten im Heimspiel des 1. FC Magdeburgs gegen Eintracht Braunschweig, ist Silvio Bankert für ein Spiel gesperrt.

Magdeburg (vs) l Der Co-Trainer des 1. FC Magdeburg, Silvio Bankert, wurde vom DFB-Sportgericht wegen eines unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt. Bankert hatte während der Drittliga-Partie gegen Eintracht Braunschweg die Rote Karte von Schiedsrichter Felix Zwayer gesehen und wurde somit des Innenraums verwiesen.

Silvio Bankert beziehungsweise der FCM haben dem Urteil zugestimmt und es werden keine weiteren Rechtsmittel eingelegt.