1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1. FC Magdeburg
  6. >
  7. FCM-Held Cristiano Piccini: Charakterstark und Inzaghi-Vergleich

EIL

2. Bundesliga1. FC Magdeburgs Piccini: Der ruhige Held - Über Charakterstärke und Inzaghi-Vergleiche

Cristiano Piccini hat in Nürnberg beim Elfmeter Verantwortung übernommen - und zum Sieg des FCM getroffen. Tanzen wollte der gefeierte Held nach dem Abpfiff trotzdem nicht.

Von Patrick Nowak 06.11.2022, 19:29
Ließ sich von seinen Mitspielern feiern: Cristiano Piccini (3. v. l.), der doppelt für den FCM in Nürnberg traf.
Ließ sich von seinen Mitspielern feiern: Cristiano Piccini (3. v. l.), der doppelt für den FCM in Nürnberg traf. Foto: imago images

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Nürnberg - Moritz-Broni Kwarteng und Mohammed El Hankouri feierten nach Abpfiff mit den Fans des 1. FC Magdeburg vor dem Gästeblock im Max-Morlock-Stadion. Sie betanzten und bejubelten gemeinsam den wichtigen Auswärtssieg beim 1. FC Nürnberg. Während weitere Blau-Weiße vom Rasen hinzukamen und Arm in Arm ihre Freude zelebrierten, hielt sich Cristiano Piccini zurück.