1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1. FC Magdeburg
  6. >
  7. 2. Bundesliga: Im Nachgang an den FCM-Sieg: Titz und sein Pendant Hürzeler sind sich einig

2. BundesligaIm Nachgang an den FCM-Sieg: Titz und sein Pendant Hürzeler sind sich einig

Nach der Partie zwischen dem 1. FC Magdeburg und St. Pauli gibt es strahlende Sieger und frustrierte Verlierer. Bei der Pressekonferenz waren beide Trainer derweil im Einklang.

Von Yannik Sammert Aktualisiert: 10.02.2024, 17:47
Bejubelte den Sieg seiner Elf: Christian Titz.
Bejubelte den Sieg seiner Elf: Christian Titz. Foto: Eroll Popova

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - FCM-Coach Christian Titz und St. Paulis Trainer Fabian Hürzeler sind auf Wellenlänge. Und das nicht nur, weil sie auf eine ähnliche Spielweise setzen. Am Sonnabend herrschte zwischen den beiden Fußballlehrern zudem in einem Punkt Konsens: Sie bewerteten das 1:0 (0:0) des 1. FC Magdeburg gegen die Hamburger gleich. Die Volksstimme liefert nun erste Stimmen der beiden Übungsleiter.