Salzburg (dpa) - Der FC Bayern tritt in der Champions League beim österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg wieder mit Torjäger Robert Lewandowski an.

Trainer Hansi Flick verändert die Münchner Startelf im Vergleich zum jüngsten 2:1 in der Bundesliga gegen den 1. FC Köln auf insgesamt fünf Positionen. Neben Lewandowski kommen in der zuschauerlosen Salzburger Arena David Alaba, Lucas Hernández, Corentin Tolisso und Kingsley Coman ins Team. Nationalspieler Leroy Sané ist zunächst Ersatz. Die Bayern führen die Gruppe A mit sechs Punkten an, sie streben gegen die noch erfolglosen Salzburger den 14. Sieg nacheinander in Europas Königsklasse an.

© dpa-infocom, dpa:201103-99-198043/2

Bayern-Kader

Bayern-Spielplan

Titelgewinne FC Bayern

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Spielplan Champions League

Tabellen Champions League

Wettbewerbskalender Champions League

UEFA-Pressemappe zum Spiel

Kaderlisten

Statistik-Handbuch zur Champions League