DFB-Pokal

„Essener Junge“ Mölders klebt Schalke-Schriftzug ab

Von dpa 27.10.2021, 12:48 • Aktualisiert: 31.10.2021, 17:45
Sascha Mölders (l) überklebte den Schalke-Schriftzug auf seinem Trikot.
Sascha Mölders (l) überklebte den Schalke-Schriftzug auf seinem Trikot. Angelika Warmuth/dpa

München - Schalke 04? Geht für Sascha Mölders gar nicht. „Ich als Essener Junge gewinne gegen Schalke natürlich besonders gerne“, sagte der Stürmer des Fußball-Drittligisten TSV 1860 München nach dem 1:0 gegen den Zweitligisten.

Angesichts der Rivalität im Ruhrpott klebte der Kapitän der „Löwen“ auf seinem Trikot sogar den Schriftzug Schalke unterhalb seines Halssausschnitts ab. „Ich bin ein Essener Junge“, betonte Mölders im TV-Sender Sky, „und dann tue ich mich schwer damit, wenn Schalke 04 auf meinem Trikot steht, und deswegen habe ich es abgeklebt.“