Bundesliga

Keine weiteren positiven Corona-Fälle bei Mainz 05

Von dpa 12.08.2021, 19:08 • Aktualisiert: 13.08.2021, 08:21
Beim FSV Mainz 05 kann am Freitag wieder trainiert werden.
Beim FSV Mainz 05 kann am Freitag wieder trainiert werden. Andreas Arnold/dpa

Mainz - Beim FSV Mainz 05 sind am Donnerstag bei weiteren Corona-Tests keine neuen positiven Fälle aufgetreten. Das teilte der Fußball-Bundesligist am frühen Abend mit.

Am Freitag könne daher auch wieder Mannschaftstraining absolviert werden, hieß es in der Mitteilung weiter. Nun gelte „der volle Fokus dem Heimspiel gegen RB Leipzig“. Die Partie gegen den Vize-Meister der vergangenen Saison soll planmäßig am Sonntag um 15.30 Uhr angepfiffen werden.

Zuvor waren kurz vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison drei Spieler und ein Co-Trainer positiv auf das Virus getestet und zehn weitere Personen vom Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt worden. Der Club hatte daraufhin das Mannschaftstraining am Mittwoch auf Anraten der Behörde abgesagt. Die 05er setzten anschließend ihre PCR-Testungen täglich fort. Gegen RB dürfen 13.500 Fans ins Stadion.