Primera División

Madrid siegt gegen Getafe - vorerst Zweiter vor Barcelona

09.02.2021, 21:58
Bernat Armangue
Bernat Armangue AP

Madrid (dpa) - Real Madrid hat in der Primera División den zweiten Tabellenplatz erobert.

Der spanische Fußball-Rekordmeister gewann die Nachholpartie des ersten Spieltages gegen den FC Getafe mit 2:0 (0:0) und überholte vorerst den Dauerrivalen FC Barcelona, der aber noch ein Spiel weniger absolviert hat. Tabellenführer bleibt unangefochten Reals Stadtrivale Atlético mit zwei Spielen weniger und fünf Punkten mehr als die Königlichen.

Karim Benzema (60.) und Ferland Mendy (66.) trafen für die Mannschaft von Trainer Zinédine Zidane. Die Partie war zum Saisonstart im vergangenen Jahr verschoben worden, weil Madrid noch bis in den August in der Champions League im Einsatz gewesen war.

© dpa-infocom, dpa:210209-99-372693/2

Real Madrid

La Liga