Sommerspiele in Tokio

Deutsche Handballer bei Olympia auf Kurs Viertelfinale

Von dpa
Paul Drux (M) zieht gegen den Norweger Magnus Joendal zum Tor.
Paul Drux (M) zieht gegen den Norweger Magnus Joendal zum Tor. Swen Pförtner/dpa

Tokio - Deutschlands Handballer haben mit dem zweiten Vorrundensieg bei den Olympischen Spielen Kurs auf das Viertelfinale genommen.

Die DHB-Auswahl besiegte am Freitag in Tokio den EM-Dritten Norwegen mit 28:23 (14:11) und kann mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Brasilien am Sonntag aus eigener Kraft den dritten Platz in der Gruppe A perfekt machen. Bei einem Remis wäre das Team von Bundestrainer Alfred Gislason, in dem Uwe Gensheimer mit sechs Toren bester Werfer waren, mindestens Vierter und damit ebenfalls sicher weiter. Selbst eine knappe Niederlage könnte zum Einzug in die K.o.-Runde reichen, wenn Norwegen sein letztes Vorrundenspiel gegen den noch ungeschlagenen Rekord-Weltmeister Frankreich verliert.