Halberstadt l Den dritten Test in der Vorbereitung auf die zweite Halbserie bestreitet am Mittwoch Regionalligist VfB Germania Halberstadt.

Auf Kunstrasen im heimischen Friedensstadion ist der FC Einheit Wernigerode zu Gast. Der Harzer „Nachbar“ spielt seit letztem Sommer in der Verbandsliga und steht dort aktuell auf dem elften Tabellenplatz. Die Hasseröder absolvierten wie die Germanen am vergangenen Sonnabend ein Testspiel gegen Süd-Landesligist FC Grün-Weiß Piesteritz. Für die personell nicht in Bestbesetzung spielenden Wernigeröder gab es ein 1:2, während die Germania ihrer Favoritenrolle beim 6:2 letztlich gerecht wurde.

VfB-Coach Sven Körner will von Batikan Yilmaz – hier gegen Braunschweigs Keeper Timo Keul (Foto) – und Co. weitere Fortschritte sehen, vor allem beim Gegenpressing und Erarbeiten eigener Chancen. Anstoß ist um 18.30 Uhr.