Statistik

Haldensleber SC – SV 1890 Westerhausen 2:3

Haldensleber SC: Switala, Müller, Duda, Wille, Zimmermann, Mäde (88. Kröger), Kaschlaw, Girke, Krüger (80. Thieke), Hasse, Sacher - Trainer: Kobert - Trainer: Wagner

SV 1890 Westerhausen: Klötzer, Bäcker, Fricke, Dolch, Michaelis, Müller, Schelenz (62. Rathsack), Weber, Frye (69. Stockhaus), Borges Carvalho (89. Minkner), Roldán-Arias - Trainer: Heimlich - Trainer: Rosenthal

Schiedsrichter: Westphal (Tangermünde) - Zuschauer: 97

Tore: 1:0 Girke (8.), 1:1 Bäcker (20.), 2:1 Girke (26.), 2:2 Fricke (65.), 2:3 Borges Carvalho (85.)

Haldensleben l Der Haldensleber SC hat am Sonntag sein Verbandsliga-Heimspiel gegen den SV Westerhausen mit 2:3 verloren.

Kevin Zimmermann (8./rechts) und Tim Girke (26.) brachten den Gastgeber jeweils in Führung. Bäcker (20.), Fricke (64.) und Borges Carvalho (85.) trafen jeweils nach einem Eckball für Westerhausen.