Beetzendorf l In der Beetzendorfer Sporthalle ist der Hallensupercup des KFV Fußball Altmark-West ausgetragen worden. Den Sieg trug der SV Eintracht Salzwedel davon.

Im Finale schlugen die Jeetzestädter den Landesligisten SSV 80 Gardelegen mit 2:0. Die Tore für die Salzwedeler schossen Luca Nowak und Pascal Kreitz.

Den dritten Rang holte sich der FSV Heide Letzlingen nach Neunmeterschießen mit einem 3:2-Erfolg über die Reserve des SSV 80 Gardelegen.