Nachwuchs-Fußball l Calbe (red) In einem freundschaftlichen Vergleich unterlagen die G-Junioren der TSG Calbe in ihrem ersten Fußball-Spiel beim Schönebecker SV mit 0:4.

In einem spannenden und ausgeglichenen Spiel, in dem ausschließlich der Spass zur Geltung kam, sammelte die TSG wertvolle Erfahrungen und setzte bereits einiges um, was sie im Training gelernt hat. So ergaben sich im Verlauf der Begegnung mehrere gute Möglichkeiten, einen Treffer zu erzielen. Auch das Passspiel war Streckenweise sehr gut zu erkennen. Jedoch fehlte das nötige Glück. Dieses hatten die Schönebecker, die auch ein wenig mehr Spielpraxis aufweisen konnten und vier Treffer erzielten. Aber das abschließende Neun-Meter-Schießen gewann Calbe mit 2:1.

TSG Calbe: Jan-Luca Engelhardt - Erik Fiz, Benjamin Menelik, Toni Brüche, Max Topfmeier, Ole Kuhn, Linus Fahland