Stendal l Fußball-Oberligist 1. FC Lok Stendal hat am Wochenende ein weiteres Vorbereitungsspiel auf die neue Saison vereinbart.

Gegner ist der Verbandsligist FSV Barleben (Platz vier in der Vorsaison). Die Partie wird um 13 Uhr im Hölzchen angepfiffen. Schiedsrichter ist Michael Damke (SSV Gardelegen). Ihm assistieren Karsten Fettback und Justin Miemel.

Barleben hat zuletzt am Sonnabend ein Testspiel beim Brandenburger BSC Süd 0:5 verloren.

Für Lok-Trainer Jörn Schulz ist diese Partie sicherlich eine ganz besondere. Bis zur Winterpause der Saison 2018/19 war er noch verantwortlicher Trainer in Barleben. Mit Tim Kolzenburg und Hardy Wolff sind in der Sommerpause zwei Spieler von Barleben zum 1. FC Lok Stendal gewechselt. Wolff kam zuvor aus Stendal.