Warnau l Fußball-Landesligist SSV Havelwinkel Warnau hat am Dienstagabend den Trainingsauftakt nach der Winterpause mit 17 Spielern vollzogen. „Das war recht ordentlich“, freute sich SSV-Trainer Ralf Franke.

Duo fällt für die Rückrunde aus

Leider gibt es auch zwei Hiobsbotschaften. Keven Brömme und Hugo werden mit Knorpelschaden wohl die komplette Rückserie ausfallen.

Alle anderen Spieler sind aber derzeit fit, auch Timm Hensel, der länger ausgefallen war, trainiert mit der Mannschaft.

Torwart Lucas Vicentin ist noch im Urlaub in Argentinien und kommt am 21. Februar wieder.

Vertrauen in den Kader

„Wir vertrauen auf unseren Kader. Wir werden jetzt ordentlich trainieren, um durch die Saison zu kommen. Wir haben schließlich noch neun Heimspiele“, sagte Franke. Am Sonnabend testet der SSV gegen die SG Havelberg/Kamern (Kreisoberliga). Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz beim BSC Rathenow. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr.