Stendal l Die Staffelpläne stehen seit einigen Tagen online im DFBnet und auf fussball.de zur Verfügung. Die Vereine wurden hierüber entsprechend per DFBnet-Postfach informiert. Somit wurde den Vereinen Zeit gegeben, um die Pläne zu studieren und eventuell ihren Wünschen anzupassen.

Staffeltag im Landratsamt

Gelegenheit dazu ist der Staffeltag, der am Freitag um 18 Uhr im Landratsamt Stendal (Hospitalstraße 1-2) stattfindet.

Insgesamt haben beim Kreisfachverband Altmark-Ost 43 Mannschaften gemeldet.

Eröffnungsspiel beim SV Viktoria Uenglingen

Die Saison auf Kreisebene wird am 21. August um 18.30 Uhr eröffnet. Da findet zugleich die erste Partie im kreislichen Oberhaus (Kreisoberliga) statt. Aufsteiger Viktoria Uenglingen empfängt dann den Schinner SV Eintracht. Alle weiteren Partien des ersten Spieltages werden dann am 22. August um 15 Uhr ausgetragen. Dabei empfängt auch der VfB Elbe Uetz, zweiter Austeiger, den SV Blau-Gelb Goldbeck.

In der Kreisoberliga spielen insgesamt 15 Mannschaften, so dass pro Spieltag immer ein Team frei hat.

Staffelfavorit in dieser stärksten Klasse des Kreises ist sicher die Spielgemeinschaft Havelberg/Kamern.

14 Teams in Kreisliga und Kreisklasse

In der Kreisliga sind in der kommenden Saison 14 Mannschaften beheimatet. Eröffnet wird diese Klasse sozusagen am 22. August um 12 Uhr.

Die Reserve des Post SV Stendal ist dann in Röxe Gastgeber für den SV Krüden/Groß Garz. Eine halbe Stunde später wird das Duell Rot-Weiß Arneburg II contra Traktor Wust angepfiffen. Die anderen fünf Partien beginnen am 22. August um 15 Uhr.

Ebenfalls 14 Mannschaften umfasst die Kreisklasse. Da startet der erste Spieltag auch am 22. August. Ab 12.30 Uhr stehen sich die SG Tangermünde/Staffelde II und der SV Grieben gegenüber. Um diese Zeit wird auch die Begegnung Eintracht Lüderitz II contra Blau-Weiß Schollen freigegeben.

Staffelleitung ohne große Veränderungen

Bei den Staffelleitern wird im Kern keine Veränderungen geben. Klaus-Erich Müller wird weiterhin als Staffelleiter der Kreisoberliga fungieren.

In der Kreisliga wird Andreas Kahlow seine Arbeit als Staffelleiter ebenfalls fortsetzen. Bernd Manecke wird die 1. Kreisklasse als Staffelleiter übernehmen. Jan Reinecke, der bisherige Staffelleiter, wird die Staffelleitung der Kreispokale 2020/21 übernehmen sowie vertretungsweise die Staffelleiter der Meisterschaften unterstützen.

Die ersten sechs Spieltage in allen drei Klassen sind unten zusammengefasst.