Die Spiele

Preussen Schönhausen - Medizin Uchtspringe 0:3

Tore: 0:1 Chris Schewe (18.), 0:2 Chris Schewe (42.), 0:3 Marcel Brinkmann (83.)

Post SV Stendal - Osterburger FC -:-

Eintracht Lüderitz - Kreveser SV 0:2

Tore: 0:1 (54.), 0:2 (95.)

Blau-Gelb Goldbeck - Germania Tangerhütte 4:2

Tore: 1:0 Tobias Heyder (2.), 1:1 Felix Taube (42.), 1:2 Daniel Rapzienski (45.), 2:2 Clemens Blank (51.), 3:2 Justin Scheer (58.), 4:2 Benjamin Prigge (89.)

Saxonia Tangermünde II - Rot-Weiß Arneburg 0:3

Grün-Weiß Staffelde - Saxonia Tangermünde I 1:2

Tore: 0:1 Sebastian Bäther (45.), 0:2 Lars Korte (55.), 1:2 Sebastian Engels (65.)

Ende in Lüderitz und Staffelde. Krevese gewinnt 0:2, Tangermünde 1:2.

Schluss in Goldbeck.

90. Minute: Hannes Heuer sieht rot in Goldbeck.

89. Minute: Goldbeck erhöht durch Benjamin Prigge auf 4:2.

Ende in der Partie Tangermünde 2 gegen Arneburg. Arneburg gewinnt 0:3.

Abpfiff in Schönhausen. Endstand 0:3 für Medizin Uchtspringe.

83. Minute: Uchtspringe trifft zum 0:3 durch Marcel Brinkmann.

54. Minute: Krevese geht gegen Lüderitz mit 0:1 in Führung.

61. Minute: Staffelde verkürzt durch Sebastian Engels auf 1:2.

58. Minute: Goldbeck geht in Führung. Just Scheer holt das 3:2.

55. Minute: Tangermünde kann durch einen Elfmeter ihre Führung auf 0:2 ausbauen.. Lars Korte trifft per Elfmeter.

 

51. Minute: Goldbeck kann wieder ausgleichen. Clemens Bank trifft zum 2:2.

Weiter geht's in Goldbeck.

Halbzeit in Staffelde und Goldbeck.

45. Minute: Der Tangermünder Sebastian Bäther trifft zum 0:1 gegen Staffelde.

In Goldbeck kann der Tangerhütter Daniel Rapzienski zum 1:2 treffen.

Halbzeit in Schönhausen.

42. Minute: Der Tangerhütte Felix Taube kann ausgleichen gegen Goldbeck. Es steht 1:1.

42. Minute: Erneut trifft Chris Schewe für Uchtspringe gegen Schönhausen. 0:2 für die Gäste.

18. Minute: In der Partie zwischen Preussen Schönhausen und Medizin Uchtspringe, gehen die Gäste mit 0:1 in Führung.

1:0 für Goldbeck durch Tobias Heyder in der zweiten Minute. Die Gastgeber gehen gegen Tangerhütte in Führung.

Stendal l Sechs Spiele finden am Sonnabend im Altmark-Strom-Pokal der Stadtwerke Stendal statt. Die Begegnungen werden 15 Uhr angepfiffen.

Wir sind für Euch live dabei, wenn auf den Plätzen die Bälle rollen.