Möringen l In der Fußball-Landesliga, Staffel Nord, hat am Sonnabend der Möringer SV beim SV Irxleben (das Spiel fand auf dem Kunstrasenplatz in Barleben statt) 0:2 (0:1) verloren.

MSV nutzt Chancen nicht

Möringen hatte zuvor auf Kunstrasen trainiert und auch Testspiele auf diesem Untergrund ausgetragen, so dass der Platz kein Grund für die Niederlage war. Speziell in der ersten Halbzeit, als der MSV mit dem Wind gespielt hat, gab es dicke Chancen für die Altmärker (unter anderem Patrick Huth).

„Nach dem Wechsel hat Irxleben mit dem Wind immer wieder lange Bälle gegen unsere hochstehende Viererkette gespielt. Sie hatten zwei schnelle Stürmer, die uns immer wieder vor Probleme gestellt haben“, sagte MSV-Trainer Philipp Dieckmann

Statistik

SV Irxleben: Tino Euler, Andreas Krause, Tino Ahlemann, Steffen Worlich, Adrian Reich, Kevin Köhler, Simon Schwenke, Lukas Schwenke (66. Domenic Deutscher), Florian Dethlefsen (82. Lukas Kossan), Tobias Herrmann, Paul Stier (75. Sascha Müller) - Trainer: Tino Euler - Trainer: Steffen Rau

Möringer SV: John Ziesmann, Paul Schönburg, Axel Jaeger, Fabian Ehricke, Steffen Kumpe, Armin Eggert (63. Niklas Wendt), Philip Lauck (82. Jonas Gödecke), Scott Ziesmann (72. Bakary Bamba), Kevin Beyer, Philipp Kühne, Patrick Huch - Trainer: Philipp Dieckmann

Schiedsrichter: Patrick Welsch (Aken/Elbe) -

Zuschauer: 73

Tore: 1:0 Lukas Schwenke (47.), 2:0 Paul Stier (61.).