Stendal l Landesliga-Spitzenreiter FC Einheit Wernigerode festigte seinen Platz an der Sonne und setzte sich gegen Blau-Weiß Niegripp mit 4:0 durch.

Die beiden Verfolger MSC Preussen (3:0 gegen den Burger BC) und der SSV 80 Gardelegen (2:1 in Bernburg) gewannen ebenfalls. Auch der SV 09 Staßfurt zeigte keine Blöße und setzte sich gegen die abstiegsbedrohte TSG Calbe deutlich 7:1 durch.

Den endgültigen Klassenerhalt feierte der TuS Schwarz-Weiß Bismark mit einem 3:1-Erfolg beim SV Irxleben. Ein torreiches Match lieferten sich der SSV Havelwinkel Warnau und der SV Union Heyrothsberge. Satte neun Tore bekamen die 142 Zuschauer zu sehen, mit dem besseren Ende für die Warnauer. Die Franke-Elf siegte 5:4.

Einen 6:1-Auswärtssieg feierte der FSV Grün-Weiß Ilsenburg beim VfB Ottersleben. 2:0 setzte sich der Magdeburger SV Börde beim Blankenburger FV durch.