Stendal l Am letzten Tag des Jahres stehen in einigen Orten wieder die Silvesterläufe auf dem Prgramm.

Erwärmung vor Beginn des Laufes

Der Stendaler LV lädt am 31. Dezember zum Lauf rund um den Stadtsee ein. Der Startschuss erfolgt um 10 Uhr. Vorher gibt es ab 9.40 Uhr noch eine Erwärmung. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und die jeweiligen Erstplatzierten einen Pokal. Zudem veranstaltet der Stendaler LV abschließend eine Tombola.

In Arneburg und Hassel werden die Läufe am letzten Tag des Jahres jeweils um 14 Uhr gestartet.

Silvesterlauf in Hassel

Der Hasselaner Triathlonclub, der FC Hassel und der Hasseler Sportverein 2000 laden zum 16. Silvesterlauf am Dorfgemeinschaftshaus in Hassel ein. Es sind Strecken von 3,4, 6,8oder 10,2 km zu absolvieren. Es erfolgt keine Zeitnahme und es bestehen keine Duschmöglichkeiten.

Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 3 Euro, Kinder bis 17 Jahre sind frei. Die Anmeldung ist bis zum 30. 12. unter: www.hasselaner.de möglich oder am Starttag ab 13 Uhr vor Ort. Nach dem Lauf gibt es ein Glas Sekt und eine Stärkung.

In Arneburg wird der Lauf vom dortigen Leichtathletikverein veranstaltet. Es gilt, von der Gaststätte „Zum Goldenen Anker“ aus, auf der Burgkrone mindestens eine Runde zu laufen oder auch wandern. Ziel ist schließlich der Startbereich.

In Arneburg gibt es im Anschluss ebenfalls immer eine tolle Tombola.

Neujahrslauf in Tangermünde

Traditionell wird am 1. Januar im Stadion Am Wäldchen in Tangermünde der Neujahrlauf veranstaltet. Es ist der erste Lauf 2019 für die Wertung den Cup der Volkssportläufer im Landkreis Stendal. Der Start ist am um 11 Uhr. Gelaufen werden etwa sechs Kilometer durch das Tangermünder Wäldchen. Start und Ziel ist am Stadion.

Nach dem Lauf gibt es traditionell Tee und Schmalzstullen.

Auch im Altmarkkreis Salzwedel gibt es am Jahresende eine Laufveranstaltung. Traditonell lädt der FSV Heide Letzlingen am Montag, 31. Dezember 2018, zum Silvesterlauf ein. Los geht es am Sportplatz pünktlich im 11 Uhr. Traditionell wird der Lauf auch mit einer Silvesterrakete gestartet. Strecken über 6,5 und 12 Kilometer stehen auf dem Programmplan.