Die Statistik

SSV Havelwinkel/Warnau - 1.FC Magdeburg 0:8 (0:4)

Tore: 0:1 Ernst (6.), 0:2 Sowislo (9.), 0:3 Chahed (21.), 0:4 Chahed (30.), 0:5 Ernst (49.), 0:6 Düker (51.), 0:7 Walther (Eigentor, 68.), 0:8 Düker (81.)

Zuschauer: 1264

Aufstellungen:

Warnau: Zugehoer - Buricke, Nielebock, Meier, Schulz, Püschel, Gerngroß, Brömme, Bresigke, Keiper, Schmoock

1.FCM: Cichos - Novy, Sprenger, Exslager, Puttkammer, Sowislo, Kath, Razeek, Düker, Chahed, Ernst

Der 1.FC Magdeburg steht somit in der nächsten Runde des Landespokals.

90. Spielminute: Schlusspfiff in Rathenow! Schiedsrichter Felkel pfeift die Partie vor 1264 Zuschauern in Rathenow ab.

89. Spielminute: Verletzungsunterbrechung nach einem Foul an FCM-Wirbelwind Florian Kath. Dieser kann aber nach einer kurzen Behandlung wieder weitermachen.

88.Spielminute: Der 1.FC Magdeburg drängt nochmals auf das Warnauer Gehäuse. Fallen hier noch zwei weitere Treffer?

85.Spielminute: Die letzten fünf Spielminuten brechen an. Warnau wird versuchen, dass das Ergebnis nicht zweistellig wird.

82. Spielminute: Julius Düker gibt seine Visitenkarte ab. Gleich gegen drei Warnauer setzt sich der FCM-Angreifer durch und schiebt zum 8:0 ein.

77. Spielminute: Das Spiel hat sich mittlerweise weitesgehend stabilisiert. Der SSV nimmt die Zweikämpfe ordentlich an und der 1.FC Magdeburg verlangsamt das Tempo.

72.Spielminute: Beide Mannschaften haben nochmal ausgewechselt. Schmidt und Brunkus kommen für Brömme und Meier auf Havelwinkeler-Seiten in das Spiel. Zuvor verließ Felix Püschel für Sascha Walther das Feld.

68. Spielminute: Eigentor von Sachsa Walther. Eine Hereingabe fältscht der Warnauer-Verteidiger unglücklich in das eigene Tor ab. Möglich ist aber auch, dass Julius Düker am Ball war.

65.Spielminute: Exslager tritt an und es wird laut nach seinem Schuss. Jedoch wird es laut, da der FCM-Angreifer den Ball mit "voller Wucht" an den linken Pfosten schiesst.

64.Spielminute: Erneuter Elfmeter für den 1.FC Magdeburg nach einer Ecke. Keiper ist im eigenen Strafraum unberechtigt mit der Hand zur Stelle und verursacht einen Handelmeter.

58.Spielminute: Der 1.FC Magdeburg hat das Spiel im Griff. Eine Frage der Zeit, wann der nächste Treffer für den Club fällt.

51. Spielminute: Das ist ärgerlich! Felix Püschel trifft in das eigene Gehäuse. Vorrausgegangen war eine Hereingabe von Razeek.

49. Spielminute: Ernst bringt den 1.FC Magdeburg mit 5:0 in Führung.

46. Spielminute: Wechsel beim 1.FC Magdeburg! Sprenger und Sowislo verlassen das Feld. Schiller und Müller sind auf dem Feld.

45. Spielminute: Zwei kleinere Chancen ergaben sich für den 1.FC Magdeburg kurz vor dem Halbzeitpfiff. Der 1.FC Magdeburg hat das Spiel im Griff und geht mit 4:0-Toren in die Halbzeit.

38. Spielminute: Der 1.FC Magdeburg drückt vor dem Halbzeitpfiff! Die Blau-Weißen belagern regelrecht den Warnauer-Sechzehner.

36. Spielminute: Nach einer Ecke von Novy legt Sowislo per Kopfball das runde Leder knapp über das Warnauer Gehäuse.

34. Spielminute: Es wird ruppiger in Rathenow! SSV-Kapitän sieht nach einem Foul gegen Kath den gelben Karton.

33. Spielminute: Gelbe Karte für Moritz Sprenger vom 1.FC Magdeburg! Den nachfolgenden Freistoß setzt der SSV über das Tor.

32. Spielminute: Düker setzt einen Kopfball nur knapp über die Latte.

30. Spielminute: Exslager zündet den Turbo über die rechte Seite und bedient glänzend Tarek Chahed in der Mitte, 4:0 für den 1.FC Magdeburg.

24.Spielminute: Die Partie verläuft auf einem guten Niveau. Der Gastgeber versucht spielerisch mitzuhalten während der 1.FC Magdeburg mit gefälligem Offensivspiel glänzt.

22. Spielminute: Chahed mit dem dritten Treffer für den 1.FCM. Aus 20 Metern schießt der FCM-Angreifer links unten ein.

19. Spielminute: Nächste Chance für den 1.FC Magdeburg! Novy knapp am Tor vorbei.

15. Spielminute: Der 1.FC Magdeburg bleibt tonangebend in Rathenow. Kleinere Chancen durch Sowislo und Razeek ergeben sich.

9. Spielminute: Kath wird im Strafraum gelegt. Schiedsrichter Felkel pfeift Elfmeter.

6.Spielminute: Der Favorit geht in Führung! Ernst bringt den 1.FC Magdeburg mit 1:0 in Führung.

1. Spielminute: Was für ein Auftakt! Lattenschuss durch Torsten Meier! Das wäre es für den Gastgeber gewesen.

0. Spielminute: Anpfiff! Der Gastgeber im gewohnten Grün-Weiß während der Drittligist im kompletten blauen Dress startet.

Update 13:50: Die Mannschaftsaufstellungen liegen vor! Der 1.FC Magdeburg verzichtet überraschend auf seinen Top-Goalgetter Christian Beck.

Rathenow (mpe) l Ab 14 Uhr berichten wir vom Spiel.