Stendal l Die vom Kreissportbund und der Kreissparkasse Stendal unterstützte kreisliche Sportlerwahl für das Jahr 2018 ist, was den eigentlichen Wahlgang angeht, nun Geschichte.

Bis einschließlich zum 11. Januar dieses Jahres bestand, sowohl per Zeitungs-Coupon, als auch über den Volksstimme-Internetauftritt, die Möglichkeit am Votum teilzunehmen.

Auswahl von vier Kategorien

In den bekannten vier Kategorien (Bester Sportler, beste Sportlerin, bester Nachwuchssportler, beste Mannschaft) konnten die jeweiligen Lieblinge ausgewählt und entsprechend markiert werden.

Das Team der hiesigen Volksstimme-Sportredaktion hat die Zahlen inzwischen zu einem Gesamtergebnis zusammen fassen können.

Das allerdings wird tunlichst geheim gehalten und zwar für eine relativ lange Zeit.

Im Gegensatz zu früheren Jahren wird die zur Wahl gehörige Auszeichnungsveranstaltung erst Ende der Monats Februar 2019 über die Bühne gehen.

Auszeichnung im Schwarzen Adler

Sie findet konkret am 22. Februar (Freitag) ab 18 Uhr im Kleinen Saal des Hotels „Schwarzer Adler“ in der Kreisstadt Stendal statt.

Zu dieser Ehrung für das Sportjahr 2018 sind alle Einzelkandidaten (Sportler 5, Sportlerinnen 4, Nachwuchssportler 7,) sowie Teile der Mannschaften herzlich eingeladen.

Die Einladungen werden den Wahlkandidaten in jedem Fall auch noch per Post zugehen.