2. Juli: Die Kegler des SV Lok Gu¨terglu¨ck und des SV Lok Aschersleben feiern das 40. Jubiläum ihrer Sportfreundschaft.

Die D-Junioren-Fußballer des TSV Rot-Weiß Zerbst sind nach dem Staffelsieg und Aufstieg auch Kreispokalsieger.

7. Juli: Der Kreisfachverband Fußball Anhalt (KFV) stimmt einstimmig dafu¨r, ab der Spielzeit 2016/17 keine Spielgemeinschaften mehr in der Kreis- oberliga Anhalt zuzulassen. Vier Vereine sind im KFV davon betroffen.

8. Juli: Die G-Jugend-Kicker des TSV Rot-Weiß Zerbst holen beim Turnier des Möckeraner TV den Sieg.

11. Juli: Karen Straube bleibt weiter an der Spitze des HSV 2000 Zerbst. Sie erhält erneut das Vertrauen der Mitglieder.

Die Leitzkauer Kegler nehmen zum elften Mal am Turnier des SV Rot-Weiß Muldenstein teil und erringen den „Pokal des Präsidenten“ zum zweiten Mal in Folge.

13. Juli: Beim Zerbster Gymnasium Francisceum findet der von den Schu¨lern ins Leben gerufene Projekttag „Schule als Staat“ statt. Sportliches Highlight ist ein Handballspiel gegen die SCM-Youngster.

15. Juli: Der SV Blau-Weiß Loburg startet in die neue Serie 2015/16 wieder als eigener Verein in die Fußball-Kreisliga Jerichower Land.

17. Juli: Fußball-Kreisoberligist VfL Gehrden spielte eine sehr gute Saison und schließt diese mit dem Bronzeplatz ab.

23. Juli: Turnerin Mary-Jeanne Dometzky vom TSV Rot-Weiß Zerbst gewinnt Silber bei der Landesmeisterschaft.

24. Juli: Der Flötzer Franz Otto Damm wurde bei den Junioren-Landesmeisterschaften im Dressurreiten in Pietzpuhl Zweiter.

25. Juli: Der Zerbster Carsten Straube leitet als deutscher Delegations-Schiedsrichter die Begegnungen beim Europäischen Olympischen Jugendfestival in Tiflis.

31. Juli: Zum Jubiläum begrüßt der HSV 2000 Zerbst den Bundesligisten vom SCM in eigener Halle. Das Handballfest hält alles bereit: eine lehrreiche Trainingseinheit fu¨r den HSV-Nachwuchs, eine tolle Umrahmung und Moderation sowie ein rassiges Spiel zwischen dem SCM und dem Drittligisten Dessau-Roßlauer HV 06.

Freiwasser-Schwimmerin Annemarie Lu¨dicke vom TV Gut Heil Zerbst kann den Sachsen-Anhalt-Cup erneut nach Zerbst holen.

 
3. August:

Der BSV Vorfläming Deetz/Lindau zieht seine Fußballmannschaft aus der Kreisoberliga zuru¨ck und startet mit der zweiten Mannschaft in der Kreisklasse. Somit steht der BSV als erster Absteiger aus der Kreisoberliga fest.

 
4. August:

Die 59. Auflage des Zerbster Reit-, Spring- und Fahrturnieres, das der RFV „St. Laurentius" Zerbst zum 25. Mal in eigener Regie ausrichtet, hat alles zu bieten: Rassige Pferde, hochklassigen Sport und sehr gute Unterhaltung.

 
8. August:

Die Landesklasse-Kicker des TSV Rot-Weiß Zerbst starten erfolgreich in die neue Serie 2015/16. Sie sichern sich mit dem „Reiseland-Supercup" den ersten Titel der Saison.

 
10. August:

Die Westernreiter des Silent Corner Tru¨ben kehren erfolgreich von den Landesmeisterschaften heim. Vier Meister-Titel und acht Landesbesten-Titel stehen zu Buche.

 
11. August:

Die 25. Auflage des Zerbster Heimat- und Schu¨tzenfestlaufes ist ein voller Erfolg. Die Laufgruppe Gru¨n-Weiß 82 Zerbst freut sich u¨ber 121 Teilnehmer.

 
12. August:

Die Zerbster Stadthalle wird zum Mekka des Badminton-Sports. Die Abteilung Badminton des TV Gut Heil Zerbst lädt auf fremdem Parkett zu einem Show-Tag ein.

 
17. August:

Der Steckbyer Fahrsportler Steffen Gerber (RFV Steckby-Anhalt) holt bei den Landesmeisterschaften der Zweispänner in Bösdorf Silber. Gerber, der mit seinem Vierspänner den Landesmeister-Titel in Zerbst gewinnt, dominiert die Dressur und das abschließende Hindernisfahren.

 
24. August:

Die Handball-Männer des HSV 2000 Zerbst feiern ihren ersten Titel der neuen Saison 2015/16. Sie erkämpfen beim Kreispokal-Turnier in Brehna den „Pott".

 
27. August:

Sebastian Daudert kehrt zum HSV 2000
Zerbst zuru¨ck und leitet jetzt als Spielertrainer die Geschicke der Anhaltliga-Herren.

Schwimmerin Annemarie Lu¨dicke vom TV Gut Heil Zerbst holt bei der Weltmeisterschaft in Kasan den Titel, zweimal Silber und Bronze.


28. August:

Die Loburger Sommertage finden an zwei Wochenenden statt. Über 1000 Zuschauer und Gäste strömen nach Loburg.


31. August:

Hoher Besuch in der Zerbster Kegelhalle. SKV-Präsident Lothar Mu¨ller begru¨ßt den Ministerpräsidenten Sachsen-Anhalts, Dr. Reiner Haseloff.