4. Oktober: Nach einem 33:25-Sieg über Ligakonkurrent HC Burgenland II steht der HSV 2000 Zerbst in der dritten HVSA-Pokalrunde.

5. Oktober: Mathias Schmelzer vom PSV Anhalt-Zerbst besteht den Meistergrad (schwarzer Gürtel) in der Stilrichtung American Karatesystem Germany.

9. Oktober: Der SKV Rot Weiß Zerbst verliert das Weltpokal-Finale gegen Gastgeber Zapresic und erringt Silber.

Bilder

13. Oktober: In der zweiten Runde des DKBC-Pokals der Männer scheidet der TuS Leitz- kau beim bayrischen Zweitligavertreter FSV Erlangen-Bruck mit 2:6 (3243:3452) aus.

18. Oktober: Dieter Scherz ist der älteste Teilnehmer des Harzgebirgslaufes. Er absolviert die Elf-km-Walking-Strecke und wird Gesamtdritter und Sieger der AK M80.

22. Oktober: Die Zerbster Basketball-Herren vom TV „Gut Heil“ verkaufen sich sehr gut und unterliegen dem Tabellenführer der Bezirksliga Anhalt, dem SV Zörbig II, nur äußerst knapp mit 58:63.

25. Oktober: Vier Boxer des PSV Anhalt-Zerbst nehmen an den Vor- und Halbfinalkämpfen zu den Landesmeisterschaften der Schüler und Erwachsenen im Boxen in Schkopau teil. Ines Heinecke wird landesbeste Frau bis 54 kg.

26. Oktober: Ines und Thomas Weyland vom Tanzclub Zerbst ertanzen bei der Latein-WM in Spanien einen hervorragenden 24. Platz.

28. Oktober: 260 Athleten absolvieren den Zerbster Rolandlauf, den der TSV Rot-Weiß Zerbst zum 38 Mal ausrichtet.

29. Oktober: Die Frauen des SKV Rot Weiß Zerbst gewinnen das Verbandsliga-Derby gegen TuS Leitzkau klar mit 6:2 Mannschaftspunkten und führen die Tabelle, punktgleich mit dem KSV Concordia Bitterfeld, an.

29. Oktober: Das Spitzenspiel der Tischtennis-Bezirksliga zwischen dem Tabellenzweiten TTC „Anhalt“ Zerbst II und dem Ligaprimus TTC Prettin endet mit einem sehr knappen 9:7-Sieg für die Gäste.

29. Oktober: Bei der elften Auflage des Sportlerballs des Kreissportbundes Anhalt-Bitterfeld und der Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld in Weißandt-Gölzau werden die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften ausgezeichnet. Aber auch das Engagement im Ehrenamt wird gewürdigt.

30. Oktober: Im Spitzenspiel der 2. Bundesliga Nord/Ost besiegt der Tabellenvierte SKV Rot Weiß Zerbst II den derzeitige Spitzenreiter SV Geiseltal Mücheln überraschend klar 7:1 und ist nun Dritter.