Der SC Magdeburg berief gestern im Plaza-Hotel sein Team für London 2012, dem derzeit 28 Sportlerinnen und Sportler angehören. Darunter sind die Kanu-Olympiasieger Conny Waßmuth und Andreas Ihle, die Vize-Weltmeisterin Nadine Kleinert, die Vize-Europameisterin Janine Lindenberg ( beide Leichtathletik ), Vizeweltmeister Helge Meeuw sowie der EM-Zweite Christian Kubusch ( beide Schwimmen ). Weiter wurden in das Team die Handballspieler Yves Grafenhorst und Andreas Rojewski sowie erstmals mit den Handballern Bartosz Jurecki ( Polen ), Jure Natek ( Slowenien ) und Damir Doborac ( Bosnien-Herzegowina ) drei Ausländer berufen. Für die SCMLeichtathleten erhielt der Diskus-Weltmeister der Behinderten, Ali Ghardooni, die Berufungsurkunde. Schirmherr des Teams London 2012 ist Magdeburgs Beigeordneter für Kultur und Sport, Rüdiger Koch. Foto : Holger Sieglitz