Januar

6. Der Österreicher Andreas Kofler gewinnt die 58. Internationale Vierschanzentournee. Dem 25-Jährigen genügt beim Abschlussspringen in Bischofshofen ein fünfter Platz, um die Nachfolge seines Landsmannes Wolfgang Loitzl anzutreten. Platz zwei geht an den Finnen Janne Ahonen. Bester Deutscher wird Pascal Bodmer auf Rang sieben

31. Witali Petrow fährt in diesem Jahr als erster Russe in der Formel 1. Das Renault-Team stellt den 25-Jährigen in Valencia als zweiten Stammpiloten neben dem Polen Robert Kubica vor.

Februar

10. Es wird bekannt, dass Bundesliga-Referee Michael Kempter bereits am 17. Dezember 2009 gegenüber dem Schiedsrichter-Chef des Deutschen Fußball-Bundes, Volker Roth, behauptet hatte, von Obmann Manfred Amerell sexuell bedrängt worden zu sein. Amerell bestreitet diese Vorwürfe.

12. Überschattet von einem tödlichen Unfall beginnen im kanadischen Vancouver die Olympischen Winterspiele. Wenige Stunden vor der Eröffnung katapultiert der georgische Rodler Nodar Kumaritaschwili beim Training auf der Hochgeschwindigkeitsbahn von Whistler aus der Eisrinne und schleudert gegen einen Stahlträger.

28. Die XXI. Olympischen Winterspiele in Vancouver sind beendet. An Kanadas Westküste belegt die deutsche Mannschaft mit zehn Gold-, 13 Silber- und sieben Bronzemedaillen Platz zwei in der Nationenwertung hinter dem Team der Gastgeber.

März

4. In der Auseinandersetzung um angebliche sexuelle Übergriffe einigen sich Schiedsrichter-Obmann Manfred Amerell und der DFB außergerichtlich.

20. Profiboxer Wladimir Klitschko verteidigt seine Weltmeistertitel der Verbände WBO und IBF im Schwergewicht. Der Ukrainer bezwingt vor rund 50 000 Zuschauern in Düsseldorf den US-Amerikaner Eddie Chambers durch K.o. in der zwölften Runde.

21. Im kanadischen Whistler gehen die X. Winter-Paralympics zu Ende. 506 Sportler aus 44 Nationen kämpften um die Medaillen. Das Team des Deutschen Behindertensportverbandes belegt nach den 64 Entscheidungen mit 13-mal Gold, fünfmal Silber und sechsmal Bronze Platz eins in der Nationenwertung vor Russland (12-16-10).

April

21. Der frühere Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Juan Antonio Samaranch, stirbt im Alter von 89 Jahren in Barcelona. Samaranch hatte von 1980 bis 2001 an der Spitze des IOC gestanden.

Mai

8. Bayern München wird zum 22. Mal deutscher Fußballmeister. Der Rekordchampion bringt mit einem 3:1 bei Absteiger Hertha BSC vor 75 420 Zuschauern im Berliner Olym-piastadion den Titelgewinn unter Dach und Fach.

15. Bayern München macht das achte Double der Vereinsgeschichte perfekt. Eine Woche nach dem Gewinn der Meisterschaft sichern sich die Münchner auch den DFB-Pokal. Im Endspiel in Berlin setzt sich das Team von der Isar sicher mit 4:0 gegen Werder Bremen durch. Es ist der 15. Pokalsieg für den FC Bayern.

20. Die Fußball-Frauen von Turbine Potsdam gewinnen das erste Champions-League-Finale. Der deutsche Meister schlägt im Madrider Vorort Getafe den französischen Titelträger Olympique Lyon mit 7:6 im Elfmeterschießen.

22. Das Endspiel der Champions League verliert Bayern München in Madrid gegen Inter Mailand mit 0:2.

26. Die Staatsanwaltschaft Augsburg stellt in der DFB-Schiedsrichteraffäre ihre Untersuchungen ein. "Mangels hinreichenden Tatverdachts" werden die Ermittlungen gegen Manfred Amerell wegen sexueller Nötigung für beendet erklärt. Dies gilt auch für die Ermittlungen gegen Referee Michael Kempter wegen Verleumdung.

29. Profiboxer Vitali Klitschko bleibt Weltmeister im Schwergewicht. Der Ukrainer besiegt in der Gelsenkirchener Fußball-Arena von Schalke 04 den Polen Albert Sosnowski durch K.o. in der zehnten Runde. Es war die sechste erfolgreiche Titelverteidigung als Champion des Weltverbandes WBC.

30. Der THW Kiel gewinnt zum zweiten Mal die Handball-Champions-League. Der deutsche Rekordmeister setzt sich vor 19 374 Zuschauern in der Köln-Arena mit 36:34 gegen den FC Barcelona durch.

Juni

13. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewinnt ihr Auftaktspiel der Fußball-WM in Südafrika mit 4:0 gegen Australien.

23. Die deutschen Fußballer stehen im WM-Achtelfinale. Beim 1:0 Zittersieg gegen Ghana in Johannesburg schießt der Bremer Mesut Özil in der 60. Minute das erlösende Tor.

24. Längstes Tennis-Match aller Zeiten in Wimbledon. Nach elf Stunden und fünf Minuten besiegt John Isner den Franzosen Nicolas Mahut. Das Duell hatte am 22. Juni begonnen und musste zweimal vertagt werden.

27. Die deutsche Mannschaft erreicht das Viertelfinale der Fußball-WM. Beim überzeugenden 4:1-Sieg gegen England erzielen Miroslav Klose, Lukas Podolski und Thomas Müller (2) die Tore für Deutschland.

Juli

3. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht im WM-Halbfinale. Beim 4:0-Sieg gegen Argentinien in Kapstadt erzielen Thomas Müller, Miroslav Klose (2) und Arne Friedrich die Tore für den dreimaligen Weltmeister.

3. Die amerikanische Tennisspielerin Serena Williams vertei-digt ihren Titel in Wimbledon und gewinnt zum vierten Mal nach 2002, 2003 und 2009. Sie setzt sich in London in nur 66 Minuten mit 6:3, 6:2 gegen Wera Swonarewa aus Russland durch.

4. Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal gewinnt in Wimbledon seinen zweiten Titel nach 2008. Er besiegt in London den Tschechen Tomas Berdych mit 6:3, 7:5, 6:4.

7. Deutschland verpasst das WM-Endspiel. Im Halbfinale verliert die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw in Durban gegen Spanien 0:1.

10. Die deutsche Nationalmannschaft gewinnt in Port Elizabeth ihr letztes WM-Spiel nach einem Kraftakt und fährt als Dritter nach Hause. Sami Khedira erzielt im "kleinen Finale" gegen Uruguay in der 82. Minute den 3:2-Siegtreffer für das Team von Bundestrainer Löw.

11. Spanien ist zum ersten Mal Fußball-Weltmeister. Zwei Jahre nach ihrem Sieg bei der EM gewinnen die Iberer das Finale in Johannesburg gegen die Niederlande mit 1:0 nach Verlängerung. Vor 84 490 Zuschauern erzielt Andrés Iniesta in der 116. Minute das entscheidende Tor für Spanien.

25. Der spanische Radprofi Alberto Contador gewinnt zum dritten Mal nach 2007 und 2009 die Tour de France. Bester Deutscher wird Andreas Klöden auf Platz 14.

29. 20 Jahre nach Katrin Krabbe hat Europa mit Verena Sailer wieder eine deutsche Sprint-"Königin". Die 24 Jahre alte Wahl-Mannheimerin stürmt in 11,10 s über 100 m bei der Leichtathletik-EM in Barcelona sensationell zum Titelgewinn.

August

1. Die deutschen Leichtathletik-Asse setzen sich bei den Europameisterschaften in Barcelona glänzend in Szene. Christian Reif glückt der Gold-Sprung, Robert Harting und die Frauen-Staffel über 4x400 m erobern Silber, Ariane Friedrich holt Bronze. Am Ende der Titelkämpfe feiert der Deutsche Leichtathletik-Verband die Traumbilanz von 16 Medaillen (4 Gold/6 Silber/6 Bronze).

15. Die deutschen Schwimmer, aber vor allem die grandiosen Wasserspringer sorgen bei der EM in Budapest für Furore. Am Schlusstag landen Patrick Hausding und Sascha Klein je zwei Siege vom Brett und Turm, die Schwimmer fischen dreimal Silber und einmal Bronze aus dem Becken. Insgesamt holt das DSV-Team 20 Medaillen (8-9-3), die Wasserspringer allein fünfmal Gold.

September

12. Box-Weltmeister Wladimir Klitschko verteidigt in der Frankfurter Commerzbank-Arena seinen Titel im Schwergewicht. Er besiegt den Nigerianer Samuel Peter durch technischen K.o. in der 10. Runde.

15. Timo Boll und seine Kollegen bleiben Europas Tischtennis-Könige. Im EM-Endspiel gegen Weißrussland sichern sich die Herren des Deutschen Tischtennis-Bundes in Ostrau mit einem 3:0-Sieg den vierten Titel in Serie.

30. Tour-de-France-Sieger Alberto Contador ist bei einer Dopingprobe während der Frank-reichrundfahrt 2010 positiv auf die verbotene Substanz Clenbuterol getestet worden. Der spanische Radprofi macht eine Lebensmittelverunreinigung für das positive Ergebnis verantwortlich. Der Weltverband UCI sperrt Contador vorläufig.

Oktober

17. Profi-Boxer Vitali Klitschko bleibt Weltmeister im Schwergewicht. Der Ukrainer besiegt in Hamburg den Amerikaner Shannon Briggs in zwölf Runden einstimmig nach Punkten.

November

14. Sebastian Vettel ist erstmals Formel-1-Weltmeister. Der Red-Bull-Pilot gewinnt das Finale in Abu Dhabi und macht durch den gleichzeitigen siebten Rang von Fernando Alonso den Rückstand auf den spanischen Ferrari-Star im letzten Saisonrennen wett.

18. Mit teilweise langen Sperren für sechs Funktionäre reagiert der Fußball-Weltverband FIFA auf Korruptionsvorwürfe im Zusammenhang mit WM-Bewerbungen.

Dezember

2. Russland ist Gastgeber der Fußball-WM 2018, Katar erhält den Zuschlag für 2022. Das entscheidet der Fußball-Weltverband FIFA in Zürich.

4. Borussia Dortmund steht vorzeitig als Herbstmeister der Fußball-Bundesliga fest. Verfolger FSV Mainz verliert das Rhein- Main-Derby bei Eintracht Frankfurt 1:2 und liegt zwei Spieltage vor Ende der Vorrunde sieben Zähler hinter dem BVB zurück.

7. Martin Kaymer ist Europas Golfer des Jahres. Der 25-Jährige erhält die Auszeichnung gemeinsam mit dem Nordiren Graeme McDowell.

Bilder