Cagliari (dpa) - Der italienische Tennisspieler Fabio Fognini ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Weltranglisten-16. ist deshalb vom ATP-Turnier auf Sardinien ausgeschlossen worden, wie die Profiorganisation ATP mitteilte.

"Die Symptome sind sehr leicht, ein bisschen Husten und Fieber, Kopfschmerzen, aber leider ist diese schlechte Nachricht gekommen", schrieb der 33-Jährige auf Instagram. Er habe sich in häusliche Isolation begeben und sei sicher, dass er sich sehr bald erholen werde.

© dpa-infocom, dpa:201014-99-944714/3

Statement ATP

Fabio Fognini auf Instagram