Zürich (dpa) - Die einst mächtigsten Männer des Weltfußballs stehen vor dem Ende ihrer sportpolitischen Karriere. Sowohl Blatter als auch Platini wurden von der Ethikkommission für acht Jahre gesperrt. Beide sehen sich als Opfer und wollen nun vor den CAS ziehen.