Karersee (dpa) - Die deutschen Snowboarder sind mit zwei Plätzen in den Top Ten in den Weltcup-Winter gestartet.

Beim ersten Parallel-Riesenslalom der Saison am Karersee in Südtirol schafften es Selina Jörg aus Sonthofen und Alexander Bergmann aus Berchtesgaden nur ins Achtelfinale und landeten am Ende jeweils auf Rang zehn. Die Siege holten sich bei den Frauen Ester Ledecka aus Tschechien sowie überraschend der Bulgare Radoslaw Jankow bei den Männern.

Ergebnis Männer

Ergebnis Frauen