Von Marco Papritz

Magdeburg l Vermutlich in der Nacht zum Sonnabend ist es in einem Garagenkomplex an der Havelstraße im Statteil Rothensee zu einem Brand gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilt, ist die Ursache noch unklar. Das Feuer einer Garage sei unbemerkt geblieben, es habe neben Unrat auch ein Motorrad erfasst. Wegen des Rauchs und der Hitze, die sich im Zuge des Brandes entwickelte, ist eine Nachbargarage samt eines darin abgestellten Wagens in Mitleidenschaft gezogen worden.

Erst am Sonnabend fiel Nachbarn der Brandgeruch auf. Sie verständigten die Feuerwehr. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.