Magdeburg l Mit Korbinian Burger und Kai Brünker hat der 1. FC Magdeburg im Sommer gleich zwei Spieler vom Drittliga-Absteiger SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet. Und auch wenn der 25-jährige Burger verrät: "Wir haben einen sehr guten Kontakt und haben in Aspach sogar eine Zeit lang zusammengewohnt." Im Doppelpack kamen die beiden Spieler nicht direkt.

Viel mehr wurde zunächst der 26-Jährige Stürmer Brünker unter Vertrag genommen. Burger berichtet: "Drei oder vier Tage vor meinem ersten Kontakt zum FCM saßen wir zusammen und Kai hat erzählt, dass bei ihm alles fix ist." Die Kumpels haben sich zusammen gefreut. Ein paar Tage später wurde dann auch Burger kontaktiert und fragte Brünker scherzhaft: "Weißt du, wer mich gerade angerufen hat?" Nun durften sich beide freuen, dass sie weiter zusammenspielen. "Wir verstehen uns super."