Magdeburg (mg) l Die Polizei warnt für Sonnabend, 2. November, vor Verkehrsbehinderungen in Magdeburg. Grund sei das Sachsen-Anhalt-Derby in der Dritten Liga zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem Halleschen FC (Anpiff 14 Uhr). "Zusätzlich findet am Wochenende eine Veranstaltung in den Messehallen statt", teilt eine Sprecherin des Polizeireviers der Landeshauptstadt mit.

Ab den Mittagsstunden würden in erster Linie der Innenstadt- und der ostelbische Bereich rund um die MDCC-Arena betroffen sein. Autofahrer in Magdeburg müssten mit Staus und kurzzeitigen Straßensperrungen rechnen. Die Polizei empfiehlt allen Besuchern des Fußballspiels eine rechtzeitige Anreise sowie die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

Weitere Infos und Videos zum 1. FC Magdeburg gibt es hier.