Scharlibbe l Rechtzeitig zum Tag des Hundes am 9. Juni haben die Klietzer Hundefreunde auf ihrem Vereinsgelände am Scharlibber Ortsrand wichtige Arbeiten abgeschlossen: Das Dach ist saniert und Wasserschäden sind beseitigt. geholfen haben dabei die vielen Spenden, für die sich der Verein herzlich bedankt.

Bundesweit werden am 9. Juni vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seinen Mitgliedervereinen Aktionen rund um den Hund angeboten. Auch in Scharlibbe.

Die Besucher erwartet ab 10 Uhr wieder ein spannender Spaß-Wettkampf. Gesucht wird das wendigste und sportlichste Mensch-Hund-Team!

„Zeigt uns, was Ihr und Eure Hunde könnt“, spricht die Vorsitzende Viola Wartke aus Schollene alle Hundebesitzer an und lädt sie herzlich zum Mitmachen ein. „Es warten einige Herausforderungen auf Euch.“ Die Hunderasse spielt bei der Teilnahme keine Rolle – egal, ob klein oder groß. Der Hund muss lediglich mindestens 12 Monate alt sein. Jüngere Hunde können sich auf dem Welpenspielplatz austoben und sich mit anderen Artgenossen beschnuppern.

Auf die besten Teams warten attraktive Preise. Die Siegerehrung findet gegen 140 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Neben dem Spaßwettkampf findet auch eine Tombola statt. Die Hauptpreise – hochwertiges Futter – werden den Hunden schmecken! Tiernahrung ist auch im Angebot und Fragen zur richtigen Ernährung der Vierbeiner werden beantwortet. Für das leibliche Wohl aller sorgen die Vereinsmitglieder. Hundeboxen stehen bereit.