Könnern/Bernburg - Im Salzlandkreis sind in der Nacht zu Samstag etwa 120 Strohballen aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Die auf einem Feld bei Könnern-Alt Mödewitz aufgeschichteten Ballen konnten nicht mehr gelöscht werden und brannten kontrolliert nieder, wie die Polizei in Bernburg mitteilte. Warum sie Feuer fingen, werde derzeit ermittelt. Brandstiftung werde nicht ausgeschlossen.